Geistliche Tage Online

Als positive Frucht des Corona-Lockdowns sind die geistlichen Tage online entstanden. Durch die Möglichkeit, die Begleitung per Videokonferenz durchzuführen, entfällt das Reisen und der geistliche Prozess kann mit regelmäßigen Impulsen lebendig gehalten werden. Zudem können Menschen mit nachlassender Reisefreude immer noch dran bleiben. Jeweils 1 Samstag im Monat ist dafür vorgesehen.

 

Wir stimmen uns am Vorabend um 19 Uhr mit einer Begrüßungsrunde und einem ersten Impuls ein. Am Samstag beginnen wir um 10.00 Uhr mit Leibübungen, Impulsgedanken und einer Meditationszeit. Am Nachmittag schalten wir uns um 16 Uhr zu einer Meditation, Austauschrunde und einer weiteren Meditation (jeweils 20 Minuten) zusammen. Abgerundet wird der Tag mit der gemeinsamen Sonntagsbegrüßung und einer letzten Meditationszeit um 19.30 Uhr.

 

Aktuelle Termine: 18./19. März; 13./14. Mai; 24./25. Juni; 22./23. Juli 2022.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 35.- €, die Anmeldung ist über das Kontaktformular möglich.